Haftungsausschluss

Veranstaltung: tri.alp – der Berg-Triathlon, am 23.03.2019 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung, auch nicht gegenüber Dritten. Durch die Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und versichert das Reglement und die Teilnahmebedingungen genau gelesen zu haben! Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle oder Schäden, die den Athleten, Begleitern, Zuschauern oder an Gegenständen durch die Veranstaltung entstehen und übernimmt auch keine Bergekosten - auch nicht gegenüber Dritten.

Mit der Anmeldung habe ich mich zu einer Haftungsausschlusserklärung verpflichtet. Es ist mir klar, dass weder Veranstalter, Organisator, Sponsoren, der Ort Rauris, Weg- Grundstücksbesitzer und Weg Erhalter eine Haftung für Schäden und Verletzungen, die der Teilnehmer erleidet, übernehmen. Die Vorhergenannten übernehmen keine Haftung gegenüber dem Teilnehmer oder einer 3. Person. Ich erkläre ausdrücklich, diesbezüglich keine Forderungen an die Vorhergenanten zu stellen. Ich bin bereit, mich Kontrollen zu unterziehen, die von der Wettbewerbsführung angeordnet werden. Ich kenne und akzeptiere die Teilnahmebedingungen und das gültige Reglement. Den Anforderungen des Ordnungspersonals ist stets Folge zu leisten.

Ich bin mit der digitalen Speicherung meiner persönlichen Daten und der Veröffentlichung von Bildmaterial aus der Veranstaltung einverstanden. Ich erkläre mit meiner Anmeldung, am 23.3.2019 auf eigenes Risiko und eigene Gefahr am TriAlp bergtriathlon teilnehme. Ich befinde mich in einem guten gesundheitlichen Zustand. Ich bin ausreichend gegen Unfälle versichert. Bei vorzeitigem Ausscheiden aus dem Rennen verpflichte ich mich, den Veranstalter sofort zu kontaktieren.

Grundsätzlich ist die Teilnahme ab dem vollendeten 18. Lebensjahr erlaubt. Sollte der Teilnehmer jünger sein (Mindestalter 16 Jahre), muss den Haftungsausschluss ein Erziehungsberechtiger mitunterzeichnen.

Skitour:
Skitourenausrüstung bestehend aus:
Ski, Tourenskischuhe, Stöcke, Felle und Helm sind Pflicht!
Harscheisen können mitgenommen werden. Keine LVS - Ausrüstung notwendig

Berglauf:
Entsprechende Lauf- bzw Bergschuhe nach Belieben. Spikesschuhe sind NICHT erlaubt und werden auch nicht benötigt.
Die eventuelle Genehmigung von Steigeisensystemen wird vor Rennbeginn bekanntgegeben. Stöcke sind erlaubt.

Paraglide
Ausrüstung hat zu bestehen aus: Geprüfter und zugelassener Schirm mit Gleitzahl von mindestens 1 zu 5!
Damit ist die zurückzulegende Strecke auf alle Fälle locker schaffbar. Speedglider sind aufgrund der zurückzulegenden Distanz nicht zu empfehlen.
Gurtzeug: Ein in Österreich zugelassenes Gurtzeug ist Pflicht. Rettungsschirm ist verpflichtend mitzuführen!
Selbstverständlich auch hier Helmpflicht für die gesamte Dauer des Rennens.

Die Rennleitung behält sich vor, einzelne Ausrüstungsgegenstände auf Regelrichtigkeit zu überprüfen

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer alle Bedingungen der Veranstaltung und den Haftungsausschluss in vollem Umfang.

Änderungen und Irrtümer Vorbehalten!





Bitte deutlich schreiben!

Vor- und Nachname:




Geburtsdatum:



Adresse:



Telefonnummer:



Email-Adresse:



[Ort/Datum]:




________________________________________
 [Unterschrift Teilnehmer / Erziehungsberechtigter]